Bericht 11. März 2011

Altmeister abgelöst

 

Am 11. März fand im ehemaligen Stellwerk 5 in Lichtenfels die diesjährige Generalversammlung der Eisenbahnfreunde Lichtenfels statt. Wie jedes Jahr trug Willi Gäbelein als Sprecher des Verwaltungsrates den Bericht vor. Ein spannender, detaillierter und gleichsam kritischer Rückblick auf ein Jahr Modellbahnarbeit und Vereinstätigkeit. Doch jener Bericht war der letzte seiner Art, denn nach fast 25 Jahren legte Herr Gäbelein dieses Amt nieder. Zu den Aufgaben des zugegebenermaßen etwas seltsam klingenden Amtes als „Sprecher des Verwaltungsrates“ gehört die Betreuung der vereinseigenen Modellbahnanlagen, das Ausbessern kleinerer Fehler sowie die Protokollierung und Überwachung der Arbeiten an jenen. Woher also der Namen dieses Amtes kommt, der doch eher gänzlich andere Aufgaben vermuten lässt, bleibt unklar. Vermutlich liegt die Antwort im deutschen Vereinswesen und dem Umstand, dass der erste Vorstand des Vereines bei der Gründung vor über 25 Jahren ein Rechtsanwalt war.

Einen Altmeister des Modellbahnbaus und eine treibende Kraft bei den Eisenbahnfreunden Lichtenfels ist schwer zu ersetzen. Jedoch wurde Herr Gäbelein im Amt abgelöst von frischen Ideen und jungem Enthusiasmus. Es wurde beschlossen, Florian Fugmann und Tim Renner, beide aus gerade volljährig, gemeinsam als Nachfolger einzusetzen. So können sie sich anfangs natürlich noch auf die Unterstützung ihres Vorgängers verlassen und bringen dennoch frischen Wind in den Verein. Als Dank für die langjährige Tätigkeit überreichte der erste Vorstand Werner Keidel ein Lokomotivmodell an Herrn Gäbelein, welcher es als „Dauerleihgabe“ seinen jungen Nachfolgern weitergab. Eine große Geste des „alten Herren“, ohne den dieser Verein nicht das wäre, was er heute ist.

Die weiteren Wahlen bestärkten Helmut Moncken und Klaus-Dieter Wolfarth. Diese blieben als Kassier und Schriftführer im Amt. Thomas Fischer löste Reinhard Welsch als zweiten Vorstand ab. Pressewart blieb Fabian Wirth.

Mit dieser Besetzung an der Spitze steuern die Eisenbahnfreunde Lichtenfels nun auf die Modellbahnausstellungen 2011 zu. Jene finden am 13. November, 20. November und 08. Januar statt. Wer sich für diese Ausstellungen, die Gemeinschaft und die Freude an der kleinen Bahn begeistern kann, ist herzlich Eingeladen, die Reihen der Eisenbahnfreunde zu stärken. Auch die Jugendgruppe freut sich auf dich! Alles Wissenswerte kann auch im Internet nachgelesen werden: www.eisenbahnfreundelichtenfels.de

Fabian Wirth [FW]

 


Neuigkeiten
 
Aktualisiert 11.04.2017
Termine Fahrtage 2017/18

Emailadresse:
elfbls_1(at)t-online.de

Galerie
Stellwerk in Farbe
Unterführung Lichtenfels 1935
Bahnhofsvorplatz Lichtenfels
Kiesverladung Staffelstein 1964
Bilder aus der Vergangenheit
 
Galerie:
Bilder vom Bau der Unterführung 1935
Bahnhofsvorplatz
um 1900 und später
Kiesverladung STE 1964
 
Heute waren 86 Besucher (315 Hits) auf dieser Seite.